Presse

Inzwischen hat die Preisverleihung des wertvollen Initiativ Preises „Werterhalt & Weitergabe“ der Proxxima (e.V.) eine hohe mediale Aufmerksamkeit erlangt.
Nicht zuletzt durch die Preisträger selbst, sondern auch durch die Laudatoren wie z.B.  Dr. Theo Waigel, welcher den Preis 2017 in der Bayerischen Residenz an Rosi Mittermaier überreichte. Moderation Gerd Rubenbauer.
Die hochkarätigen Förderer und Sponsoren unterstützen die festliche Veranstaltung und tragen zum jeweiligen Gelingen der Preisverleihung bei. Auch ihnen widmen die Pressevertreter ihre Aufmerksamkeit.
Die Pressekonferenz findet jeweils 60 min. vor Eröffnung des Festaktes statt.

Pressemitteilung

  • BUNTE – 03.08.2017
  • Bild München – 31.07.2017
  • BUNTE.de – 29.07.2017
  • Merkur – 29.07.2017
  • Pressemitteilung – 29.07.2017
  • Presseeinladung – 29.06.2017

Pressemappe

Molkerei Weihenstephan GmbH & Co. KG

Die Molkerei Weihenstephan hat sich vor allem dem Genuss verschrieben und sich konsequent zur Premiumqualität von Milch, Joghurt, Butter, Quark und Sahne verpflichtet.
Am früheren Standort des Unternehmens auf dem „Weihenstephaner Berg“ wurden bereits im Jahr 1021 durch das Kloster Weihenstephan Milchprodukte hergestellt. Heute befindet sich das Unternehmen auf dem nahegelegenen Gelände des ehemaligen Schlütergutes.
Damit ist die Traditionsmolkerei seit ihren Ursprüngen historisch mit der bayerischen Heimat verbunden, was sich  in den weißblauen Firmenfarben widerspiegelt – auch als Ausdruck eines ‚weißblauen Lebensgefühls‘.
Der sensible Rohstoff Milch unterliegt in jedem Herstellungsschritt strengsten mikrobiologischen Kontrollen unter Einsatz modernster Technik.
Als Lehrbetrieb legt die Molkerei großen Wert auf die Wissens-Weitergabe an junge Menschen und bildet diese zu erfahrenen Fachkräften aus.
Rosi Mittermaier und Felix Neureuther repräsentieren die Molkerei Weihenstephan bereits seit 2015.
Die Partnerschaft mit den beiden Sympathieträgern rückt die Herkunft der Marke Weihenstephan noch stärker in den Fokus. Felix Neureuther und Rosi Mittermaier sind ebenfalls in Bayern verwurzelt und genießen über Deutschland hinaus uneingeschränkte Wertschätzung und Anerkennung.
Zu allen sportlichen Erfolgen verkörpern sie eine Form der Heimatverbundenheit, die ihresgleichen sucht und welche auch die Molkerei Weihenstephan als bayerisches Traditionsunternehmen uneingeschränkt teilt und lebt.

Hier geht´s zu unserem Presseportal mit Texten, Fotos und vieles mehr!