Die Jury

Die Jury – welche herausragende Persönlichkeiten aus allen Sparten der Gesellschaft auswählt – setzt sich zusammen aus Juristen, Kommunikationsexperten, Unternehmern, Medienprofis und Politikern.
Sie hat sich für die bisherigen 8 Preisträger entschieden und den wertvollen Initiativpreis „Werterhalt und Weitergabe“ jeweils in festlichem Rahmen verliehen.

Prof. Dr. Stephan J. Lang

Prof. Dr. Stephan J. Lang ist Vorstand der Proxxima (e.V.) und seit 1994 als Rechtsanwalt in München zugelassen. Nach einem Doppelstudium der Rechts- und Politikwissenschaften verbrachte er seine Referendarzeit in der Rechtsabteilung der ehemaligen Bayerischen Vereinsbank in München und Paris. Im Anschluß daran arbeitete er als Wirtschaftsjurist in der New Yorker Kanzlei King & Spalding.

Nach erfolgreich absolvierter Promotion war Prof. Dr. Lang u.a. als Jurist im Bundesministerium der Verteidigung und als Projektleiter an der Universität der Bundeswehr tätig. In diesem Zusammenhang absolvierte er auch Forschungsstipendien in Rom, Washington und an der Harvard University.

Rechtsanwalt Prof. Dr. Stephan J. Lang ist Gründungsmitglied der Schweizer Unternehmens- und Strategieberatung SCPA und seit 2002 als Gastdozent für Wirtschaftsrecht an der Georgian Technical University in Tiflis tätig. Im Jahr 2013 wurde er an der dieser Universität zum Gastprofessor berufen. Als Präsident der Deutsch-Georgischen Juristenvereinigung e.V. arbeitet Herr RA Prof. Dr. Stephan J. Lang auch als Vertrauensanwalt der Georgischen Botschaft in Berlin.

Seine Schwerpunkte als Rechtsanwalt liegen im Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht. Außerdem befasst er sich mit Fragen zur Vermögens- und Unternehmensnachfolge.

Florian J. Streibl, MdL

Rechtsanwalt Florian J. Streibl absolvierte sein Abitur 1984 am Nymphenburger Gymnasium in München und studierte im Anschluss katholische Theologie in München, Rom und Regensburg. Die theologisch- philosophischen Studien beendete er mit dem akademischen Grad eines Diplom Theologen. Das Studium der Jurisprudenz sowie das Referendariat erfolgten in der Landeshauptstadt München.

Seit 1997 arbeitet er als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Wohnungseigentum und Mietrecht. Zu dieser Materie hat er bereits Fachliteratur verfasst und hält regelmäßig Vorträge. Seit 2008 ist er Mitglied des Bayerischen Landtages, rechtspolitischer Sprecher und parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion der Freien Wähler. Außerdem arbeitet er als Mitglied im Ausschuss für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Verbraucherschutz. Florian Streibl ist im Rahmen seiner Abgeordnetentätigkeit auch Mitglied des Ältestenrates und der Datenschutzkommission.

Rechtsanwalt Florian J. Streibl ist darüber hinaus Autor des Buches „Ihre Rechte in der Wohnungseigentümerversammlung“, das bereits in zehnter Auflage beim Walhalla Fachverlag erschienen ist und Eigennutzern sowie Kapitalanlegern praktisches juristisches Wissen rund um die Wohnimmobilie vermittelt.

Dagmar Kohlmann-Scheerer

ist professioneller Coach und erfolgreiche Autorin diverser Fach- und Sachbücher.

Dagmar Kohlmann-Scheerer  berät Führungskräfte namhafter Unternehmen u.a. zu  den Themen Rhetorik, Semantik, Führungswechsel, Persönlichkeit und betreibt seit 1996 ihr eigenes Trainings-Institut.

Sie entwickelte das Medium „Unternehmenstheater“, wirft den Blick hinter die Kulissen der Unternehmen um schädliches Konfliktpotenzial zu entlarven und dieses durch eigens erstellte  Sketche – vor der jeweiligen Belegschaft – auf der Bühne transparent zu machen.

Dagmar Kohlmann-Scheerer verhilft Persönlichkeiten zu sicheren Auftritten vor Fernsehkameras und somit in der Öffentlichkeit.

Dr. Gotthard Steiner

ist Jurist und Geschäftsführer der Agentur Creativ GbR.
Er ist spezialisiert auf den Bereich Marketing und verknüpft alle notwendigen Verbindungen miteinander um herausragenden Persönlichkeiten zu ermöglichen, Ehrungen zu empfangen.

Dr. Gotthard Steiner orchestriert Sponsoren, Förderer, Klienten, Künstler und exquisite Locations zu einem exzellenten Ergebnis.